• Drucken

 

 

 

Brückener Marc Arend   =   Landessieger

Bereits beim am 06.09.2015 in Hoppstädten-Weiersbach ausgetragenen Geschicklichkeitsfahren des Kreisfeuerwehrverbandes Birkenfeld konnten die teilnehmenden Brückener Einsatzfahrer hervorragende Ergebnisse in der Klasse A  bis 3500 kg verbuchen:

2. Platz – Marc Arend **  6. Platz – Sascha Schaaf **  7. Platz – Frank Mayer  ** 12. Platz – Daniel Heylmann

Da der 1. Platz von Michael Diel aus Breitenthal, dem letztjährigen Landessieger belegt wurde und dieser dadurch für den Landesentscheid qualifiziert war, rückte Marc Arend nach und sicherte sich einen Startplatz beim am 26.09.2015 an gleicher Stelle statt findenden Landesentscheid des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz. Hier musste er in seiner Klasse gegen 22 Mitstreiter antreten.

Es waren folgende Aufgaben zu absolvieren: Überfahren von Schlauchbrücken, fahren durch Spur- und Kurvengasse, halten im Rechteck, rückwärts an ein Hindernis heranfahren, rechtes Vorderrad auf einer kreisrunden Markierung platzieren, in einem Zug rückwärts in eine Lücke fahren, sowie die Breite des Fahrzeuges abzuschätzen. Wertungsrichter an den einzelnen Stationen maßen die Abstände, nahmen die Zeit und notierten die Fehlerpunkte..

Marc Arend sammelte die wenigsten Fehlerpunkte und konnte sich bei der Siegerehrung als Landessieger der Klasse A feiern lassen.

 Es gratulieren seine Feuerwehrkameraden.

 

Der strahlende Landessieger Marc Arend umrahmt von seinen Kameraden.